Aktuell

heimspiel 160811

heimspiel
Ausstellung vom 03.09.2016 - 18.09.2016

Zum Abschied von Landrat Klaus Plöger werden Arbeiten von 13 Stormarner Künstlerinnen und Künstlern gezeigt.

Landrat Klaus Plöger schied im Frühling 2016 als Landrat des Kreises und somit auch als Vorsitzender der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn aus. Die Ausstellung „heimspiel“ zeigt Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die Klaus Plöger begleitet haben und umgekehrt, die er mit seinen regelmäßigen Atelierbesuchen gefördert  oder deren Ausstellungen er in der Galerie im Marstall Ahrensburg oder der Galerie in der Wassermühle Trittau eröffnet hat.

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler: Heinke Both, Christine Carstens, Katharina Duwe, Janine Gerber, Thomas Helbing, Hans-Christian Koglin, Katrin Magens, Peter F. Piening, Jadranko Rebec, Lucia Schoop, Gabriele Sievers, Waltraud M. Stalbohm und Ricky Winter.

Informationen zur Ausstellung

Eröffnung:
Freitag, 2. September um 18.00 Uhr
in der Galerie im Marstall

Laufzeit der Ausstellung:
3. bis 18. September 2016

Führung:
am 18. September um 15 Uhr mit Sigrid Kuhlwein.
Anmeldungen sind nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Galerie im Marstall Ahrensburg
Lübecker Str. 8
22926 Ahrensburg
Geöffnet: Mittwoch, Samstag und Sonntag 11 –17 Uhr
www.galerie-im-marstall.de

 

gaisser benger

Philip Gaisser und Carsten Benger - Ion Dam
Ausstellung vom 25.09.2016 - 06.11.2016

Die Hamburger Künstler Philip Gaißer und Carsten Benger zeigen ab dem 25. September neue Arbeiten in der Galerie im Marstall Ahrensburg.

"Gerade mal drei Tage nach unserer Ankunft stehen wir auf dem Hoover Damm. Diesem monströsen Bauwerk inmitten der Wüste von Nevada, kaum 50km von Las Vegas entfernt. Geplagt vom Jetlag und der sengenden Mittagssonne, versuchen wir krampfhaft Williams Ausführungen über das Fassungsvermögen des aufgestauten Lake Meads zu folgen. Mehr ahnend als verstehend nehme ich die 35 Mrd. Kubikmeter zur Kenntnis, die brockenhaft in mein Ohr wehen und während ich auszurechnen versuche wie lange wohl der Wasserhahn in meiner Küche laufen müsste, um... gleitet mein Blick über das gespenstische blau des still daliegenden Sees. Ein blau mit dem wohl jede Druckerei in Hamburg seinen Spaß haben dürfte. Vielleicht ein Pantone 8185C oder doch eher 8183C? Wasser. Wohin das Auge auch schaut. Ich nehm jetzt auch eins - gekühlt und mit wenig Kohlensäure."
Philip Gaißer / Carsten Benger

Philip Gaißer (*1980) hat für die Ausstellung in der Galerie im Marstall Ahrensburg in Zusammenarbeit mit Carsten Benger (*1978) die Arbeit „Ion Dam“ entwickelt. In dieser Arbeit beschäftigen sich die Künstler mit den Phänomen Wasser, mit den Funktionsmöglichkeiten des flüssigen Moleküls. In einem Burggraben markiert Wasser eine unüberwindbare Schutzzone, in einer Flasche Fiji-Water wird es zum Lifestyleprodukt. Die beiden Künstler arbeiten mit Texten, Fotografien und Videos an einem Zugang zu einer Flüssigkeit, die durchsichtig, farb-, geruch- und geschmacklos ist.

 

Informationen zur Ausstellung

Eröffnung:
So., 25. September um 11.30 Uhr
in der Galerie im Marstall

Laufzeit der Ausstellung:
25. September bis 6. November 2016

Künstlergespräch mit Philip Gaißer und Carsten Benger:
Sa., 15. Oktober um 15 Uhr, moderiert von Goesta Diercks

Führungen:
Mittwochs um 16 Uhr
Anmeldungen sind nicht erforderlich, der Eintritt ist frei

Stormarner Kinderatelier zur Ausstellung:
Sa., 1. Oktober und Sa., 8. Oktober in der Galerie im Marstall Ahrensburg, jeweils 15-17 Uhr

Anmeldungen für das Kinderatelier unter:
Tel.: 04102-70781015
E-Mail: info@stormarner-kinderatelier.de

Galerie im Marstall Ahrensburg
Lübecker Str. 8
22926 Ahrensburg
Geöffnet: Mittwoch, Samstag und Sonntag 11 –17 Uhr
www.galerie-im-marstall.de

Kunstbetriebe

KunstBetriebe 2
Ausstellung vom 20.11.2016 - 18.12.2016

Ab dem 20. November präsentieren die 12 Künstler des Projektes KunstBetriebe 2 die entstandenen Skulpturen in der Galerie im Marstall Ahrensburg.

Informationen zur Ausstellung

Eröffnung:
Sonntag, 20. November um 11.30 Uhr
in der Galerie im Marstall Ahrensburg

Laufzeit der Ausstellung:
20. November bis 18. Dezember 2016

Führungen:
Mittwochs um 16 Uhr
Anmeldungen sind nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Galerie im Marstall Ahrensburg
Lübecker Str. 8
22926 Ahrensburg
Geöffnet: Mittwoch, Samstag und Sonntag 11 –17 Uhr
www.galerie-im-marstall.de