Archiv

wurst broet...

Baldur Burwitz - weltberühmt und heiss begehrt
Ausstellung vom 19.04.2015 - 07.06.2015

Ab dem 19. April 2015 präsentiert der Hamburger Künstler Baldur Burwitz die Ausstellung "weltberühmt und heiss begehrt" in der Galerie im Marstall Ahrensburg.

Vom 19. April bis 7. Juni 2015 ist die Ausstellung „weltberühmt und heiss begehrt“ des Künstlers Baldur Burwitz (*1971 Otterndorf) in der Galerie im Marstall Ahrensburg zu sehen. Burwitz hat sich in seinen neuen Werken mit der Schlossstadt Ahrensburg beschäftigt. Der Hamburger Künstler entwickelt seine Werke oftmals in  Auseinandersetzung mit dem Ort, an dem die Ausstellung entsteht – so auch in Ahrensburg.  
Humorvoll spielt Baldur Burwitz in seinen Werken mit vorherrschenden Klischees. Seine Werke verändern ihre Beschaffenheit und ihr Aussehen oftmals im Laufe der Ausstellung und nicht selten tauchen überraschend Objekte des alltäglichen Lebens im Ausstellungskontext auf. Das künstlerische  Werk versteht der Künstler so auch als einen Prozess der weder plan- noch vorhersehbar verschiedene Gedankenspiele zulässt.

Eröffnung:
Sonntag,19. April 2015 um 11.30 Uhr
in der Galerie im Marstall Ahrensburg

Begrüßung:
Landrat Klaus Plöger, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes
der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn

Einführung:
Ludwig Seyfarth

Laufzeit der Ausstellung:
19. April bis 7. Juni 2015

Künstlergespräch:
17. Mai 2015 um 15 Uhr
Baldur Burwitz im Dialog mit Rik Reinking

Führungen:
Mittwochs um 16 Uhr
Anmeldungen sind nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Stormarner Kinderatelier zur Ausstellung:
Sa., 2. Mai in der Galerie im Marstall
Sa., 9. Mai in der Hamburger Kunsthalle
Anmeldungen unter
Tel.: 04102-70781015
E-Mail: kinderatelier@kreis-stormarn.de

Ausstellungsort:
Galerie im Marstall Ahrensburg
Lübecker Str. 8
22926 Ahrensburg
Geöffnet: Mittwoch, Samstag und Sonntag 11 –17 Uhr
www.galerie-im-marstall.de

 

Baldur Burwitz - weltberühmt und heiss begehrt

Baldur III

Installationsansicht "weltberühmt und heiss begehrt", Foto: Felix Krebs

Baldur II

Installationsansicht "weltberühmt und heiss begehrt", Foto: Felix Krebs

Baldur V

Installationsansicht "weltberühmt und heiss begehrt", Foto: Felix Krebs