Vorschau

FLUSS Foto Beyer

OFFENES STUDIO mit Jenny Beyer und Chris Leuenberger
Veranstaltung vom 26.10.2019

Am 16. und 26. Oktober 2019 lädt Jenny Beyer Interessierte zu ihren Offenen Studios im Rahmen der Ausstellung "She World" ein.

Die Hamburger Choreographin Jenny Beyer bezieht seit 2014 in offenen Proben Zuschauer*innen in ihren künstlerischen Prozess ein. An zwei Nachmittagen lädt sie nun erstmals Besucher*innen in die Galerie im Marstall ein, sich gemeinsam mit ihr und ihrem künstlerischen Partner Chris Leuenberger durch die Räume der Ausstellung SHE WORLD zu bewegen. Im Mittelpunkt steht der Körper als empathisches und performatives Medium der Begegnung. Es werden keine tänzerischen Vorkenntnisse, sondern lediglich Neugier und Offenheit erwartet, sich auf das Medium Bewegung und die Arbeit mit dem Körper einzulassen.

Die zwei Nachmittage im Marstall sind der Auftakt für Jenny Beyers kommende Veranstaltungsreihe zum Thema Zusammenarbeit mit Publikum in Kooperation mit Kampnagel und K3 | Tanzplan Hamburg. In den sogenannten OFFENEN STUDIOS wird eine regelmäßige, gleichberechtigte und offene Begegnungs- und Bewegungspraxis zwischen Künstler*innen und Publikum hergestellt. In Anbetracht der akuten Bedrohung unserer Gesellschaft durch Klimawandel und Krisen widmet Jenny Beyer ihre OFFENEN STUDIOS der Suche nach körperlichen Praktiken zu Solidarität, Umgang mit Zeit, Wut und der Begegnung mit dem Anderen.
Barrierefrei (auf individuelle Einschränkungen/Bedürfnisse der Besucher*innen wird gerne eingegangen)

Mit den Tänzer*innen Jenny Beyer und Chris Leuenberger

Anmeldungen unter: info@galerie-im-marstall.de

Weitere Informationen unter:
www.jennybeyer.de

Openstudio 2

Offenes Studio 26.10.